Muriel

 

                                           Chakra– Ausgleich
 
 
Das Wort Chakra bedeutet: Rad oder Kreis, und kommt aus dem Sanskrit.
Chakren sind feinstoffliche Energiezentren in unserem Körper.
Sie haben die Aufgabe Energie aufzunehmen, um uns damit optimal zu versorgen. 
Energien die nicht mehr benötigt werden, werden auch wieder über die Chakren abgegeben.
So entsteht ein ständiger Austausch von Energie.
Durch negative Erfahrungen und Erlebnisse entstehen Blockaden, so dass eine
Unter- oder Überfunktion der Chakren entsteht. Diese kann sich als ein unangenehmes
Gefühl (psychisches oder körperliches Leiden) bemerkbar machen. Chakrenarbeit bedeutet
die Harmonisierung und Ausgleichung aller Chakren, so dass genügend Lebensenergie aufgenommen wird.
Es entsteht ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele.
 
 

 

                                           Behandlung

 

Der Chakrenausgleich erfolgt mit den passenden farbigen Chakra - Kristallen.
Sie helfen dabei die vorhandenen Blockaden zu lösen und ins Bewusstsein zu  bringen,
damit sie heilen können. So werden die Chakren ausgeglichen und harmonisiert.
Die Energien können wieder frei fließen.
 
 
   
                                 
 
 
 

                         Übersicht der Hauptchakren

 

In unserem Körper befinden sich sieben Hauptchakren, die alle miteinander
verbunden sind. Jedes Chakra versorgt einen bestimmten Bereich des Körpers und
Themenbereichs mit Energie und spiegelt den Stand des Bewusstseins wider.
 Alle Erfahrungen die wir im Leben machen haben Auswirkungen auf unsere Chakren.
 
 

 

Das 1. Chakra ist das Wurzelchakra
Es befindet sich an der Basis der Wirbelsäule, am Steißbein. Seine Farbe ist rot.
 
 
 
 
 
 

Das 2. Chakra ist das Sakralchakra
Es befindet sich unterhalb des Nabels. Seine Farbe ist orange.

 

 

 

Das 3. Chakra ist das Solarplexuschakra
Es befindet sich zwischen Brustbeinspitze und Nabel. Seine Farbe ist gelb.

 

 

 

Das 4. Chakra ist das Herzchakra
Es befindet sich in der Brustmitte. Seine Farben sind grün und rosa.

 

 

 

Das 4.½ ist ein Neben - Chakra und nennt sich Ananda - Khanda - Chakra
Es befindet sich auf der rechten Seite zwischen Hals und Brust. Seine Farbe ist türkis.

 

 

 

Das 5. Chakra ist das Halschakra
Es befindet sich an der Basis der Halswirbelsäule. Seine Farbe ist blau.

 

 

 

Das 6. Chakra ist das Stirnchakra
Es befindet sich über der Nasenwurzel, zwischen den Augen. Seine Farbe ist indigo.

 

 

 

Das 7. Chakra ist das Kronenchakra
Es befindet sich auf unserem Scheitel. Seine Farben sind violett, weiß und gold.